Kurse



Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung mit Rosemary Sherin Donovan

Jeder hat außerordentliche Fähigkeiten mit auf die Erde gebracht. Jeder hat eine intuitive Wahrnehmung und ein Empfinden, dass es zwischen Himmel und Erde noch viel mehr zu entdecken gibt.

Diese Abende stärken das Bewusstsein und das Selbstbewusstsein. Viele Formen und Methoden der Geistesschulung werden hier angewendet und persönlich auf Dich zugeschnitten, um Dich auf Deinem für Dich authentischen Weg zu unterstützen.

Monatlich im Artisanum am Freitagabend, 19-22 Uhr!.
Termine 2018: 12.1., 9.2., 15.3., 13.4., 18.5., 15.6., 20.7., 17.8., 14.9., 12.10., 9.11., 7.12.2018



******************************************************************************************************************************


TEATRO IMPERARE

Im "Artisanum", Landgrafenstr. 50, 53842 Troisdorf.

Am Samstag, den 24.2., 24.3., 21.4., 26.5., 30.6., 29.9., 27.10. und 24.11.

von 10 - 18.00 Uhr.

Beitrag: 50 Euro pro Person

Für jedes Alter, für jeden Mensch.

Zusammen aufwärmen, uns einstellen, uns hingeben und führen lassen...


Teatro Imperare bedeutet „Theater in der Blütezeit“.


Es ist eine Form des sanften Energie-Bewegungs-Theaters, wo über Feineinstellungen und Übereinstimmung zu deinem Körper, deinem Geist und deiner Seele, dem Verweilen mit den energetischen Räumen, die sich dadurch öffnen, deiner Empfindungen dafür, und deiner Erwiderung zu diesen Empfindungen sich kleine Zeremonien entfalten, als Kristallisation und Ausdruck der Energien, die du spürst.

Es ist ein Ort, an dem die Sinne geschärft werden.

Es ist ein Ausdruck tief empfundener Gefühle und Verbindungen, die den Körper in Bewegung fließen lassen.


Zuerst wärmen wir uns auf, stellen uns ein und polen uns mit sanften Übungen. Dies ist für jedes Alter möglich und braucht keine Super-Fitness! Hier ein paar Beispiele:

* Synchronizitäten, Scharniere und Segeln im Team
* Individuelle- und Einheits-Töne
* Einheitsbewegung, Laufen und Schreiten
* Farbenrhythmen tanzen

Innere Reisen finden z.B. statt zu den Reichen der:
* Feen, Zwerge, Elementare, Präsenzen, Naturwesen
* Silber, Gold und Platinum
* Symbole und Kulturen

Die Themen des Tages werden dadurch klarer gefühlt und wahrgenommen. Wir spielen sie aus mit Hilfe von z.B.:
* Krafttiere
* Die Erde und die Elemente
* Rollenspiele
* Destillieren von individuellen Power Bewegungen
* In Gleichnis sein, in Harmonie und Diskrepanz
* Der Weg der Stille und der Transzendenz

Du wirst dich selbst im größeren Spiel verlieren können. Du wirst ruhig und klar werden. Du wirst wunderbare Empfindungen haben und viel Spaß!


Teatro Imperare ist ein sehr ungewohnter und magischer Bereich. Wer es mag, sich mit den Mysterien des Lebens zu befassen oder seltsame Dinge zu entdecken und sich in Abenteuer zu begeben und neues, unentdecktes Territorium für sich zu erobern, wird sich hier sehr wohl fühlen. Es ist ein bisschen wie in Star Trek: „Um mutig dorthin vorzudringen, wo noch nie ein Mensch zuvor gewesen ist.“


Es ist wie ein großer, kochender Schmelztiegel von Sympathien, der so viel erklärt - der Mann und sein Hund, die alte Dame und ihre Katze. Es ist in einem Vogel- oder Fischschwarm, der sich in einem Rhythmus und Frequenzmuster synchron bewegt. Es ist auch in den seltsamen Kopplungen der Dinge, wo ein Hund eine kleinen Vogel bemuttert. Es ist ungewöhnlich und reich und irgendwie geheimnisvoll.

Vielleicht vermitteln dir diese Worte ein Gefühl dafür, worüber hier gesprochen wird:


"Ich habe das Wissen, das Gefühl und mehr. Es ist eine Sehnsucht, etwas Dringendes, Mächtiges - wie etwas zu verpassen und du weißt nicht, was es ist. Es will irgendwie etwas zustimmen, und doch ist es mehr. Vielleicht ist es ein Wunder oder eine Ehrfurcht, zu groß, um empfangen zu werden, und reduziert auf eine intelligente Klassifizierung wie die Worte "Liebe" oder "Schönheit".
Irgendwie muss es ausgedrückt und gelebt, gefühlt, geehrt und erzählt werden.
Darin liegt ein enormes Mysterium."

Es ist wie etwas Anderes, das in dir oder in dir selbst zum Vorschein kommen möchte, mit anderen Gedanken als du selbst, mit anderen Augen, die mehr sehen, als deine Augen sehen können, zusammen mit dir, Hand in Hand. Es macht dich zum Zeugen und Beobachter der Dinge.


Es ruft irgendwie die ganze Kraft der Seele hervor. Es ist der Ruf anders zu sein, authentischer zu sein, Dinge passieren lassen, sie erscheinen lassen, ihnen näher kommen und sich mit ihnen verbinden. Es hat viel mit Gott zu tun, mit Religion, Bewahrung, Richtigkeit und vor allem mit Rechtschaffenheit - auf eine seltsame Art und Weise. Ja, es ist potent, aber weniger hart als das Leben, wie wir es kennen. Es ist sanfter in seinem Versprechen.

“Hier bin ich”, sagt diese Ausstrahlung, “Energie”!

Es ist, wo wir selbst, von zu Hause weg geboren, den Ruf des Ortes fühlen, von dem wir gekommen sind. Ungereimte Dinge kommen zusammen, was für den Denkgeist "seltsam" sein mag, aber nicht so in der "Universität des Lebens".


Teatro Imperare zeigt dir einen Weg, das Leben und dich aus einer höheren Perspektive zu betrachten. Es zeigt dir einen Weg, wie du Verbindung zu deinem authentischen und göttlichen Selbst (wieder)herstellen kannst. Vor allem für diejenigen, die gerne mit ihrem Körper, ihrem Sein, ihrer Intuition und ihrem Empfinden arbeiten ist Teatro Imperare eine sehr bereichernde Gelegenheit, sich weiter zu entwickeln!


ZEREMONIEN

Zeremonie ist ein Wort, das Folgendes umfasst:

"Die Dinge zur richtigen Zeit in die richtige Reihenfolge zu bringen; die richtigen Dinge für die richtigen Dinge verwenden; harmonische Akkorde, die bestimmte Dinge transponieren, sublimieren, weitergeben, verdichten, formen und zerstreuen."

In Teatro Imperare sind Zeremonien nicht gegen ein endgültiges Ergebnis geplant. Der Verlauf des Prozesses einer Zeremonie und das offene Empfinden dafür, erlaubt den Energien das zu tun, was getan werden will.


PHILOSOPHIE

In diesem Bereich betrachtet eine Person das Wohlergehen einer anderen Person von der Vorstellung, dass sie nicht möchte, dass die andere Person unterdrückt oder unterschlagen wird (ein Gefühl, das ein Teil der allumfassenden Liebe ist), und versucht daher Aufmerksamkeit, Höflichkeit und Rücksicht zu geben oder irgendeine Hilfestellung, die die andere Person finden lässt, was sie braucht.

"Es passiert nicht indem man einander sagt, wie man sich benimmt oder was man denken oder glauben soll. Aber indem du in dir bist, können andere dich finden und in der Erkenntnis davon, können sie sich selbst dort finden. "



TERMINE KURSABENDE UND KURSTAGE IM ARTISANUM, LANDGRAFENSTR. 50, 53842 TROISDORF

*
Freitag, den 17.11.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Freitag, den 15.12.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Freitag, den 12.01.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Freitag, den 09.02.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Donnerstag (Achtung!), den 15.03.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Samstag, den 24.03.2018, 10 - 18 Uhr, Teatro Imperare, Beitrag: 50 Euro

* Freitag, den 13.04.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Samstag, den 21.04.2018, 10 - 18 Uhr, Teatro Imperare, Beitrag: 50,00 Euro

* Freitag, den 18.05.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Samstag, den 26.05.2018, 10 - 18 Uhr, Teatro Imperare, Beitrag: 50 Euro

* Freitag, den 15.06.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Samstag, den 30.06.2018, 10 - 18 Uhr, Teatro Imperare, Beitrag: 50 Euro

* Freitag, den 20.07.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Freitag, den 17.08.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Freitag, den 14.09.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Samstag, den 29.09.2018, 10 - 18 Uhr, Teatro Imperare, Beitrag: 50 Euro

* Freitag, den 12.10.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Samstag, den 27.10.2018, 10 - 18 Uhr, Teatro Imperare, Beitrag: 50 Euro

* Freitag, den 09.11.2018, 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro

* Samstag, den 24.11.2018, 10 - 18 Uhr, Teatro Imperare, Beitrag: 50 Euro

* Freitag, den 07.12.2018 , 19 - 22 Uhr, Vertraue Dir und Deiner Wahrnehmung, Beitrag: 30 Euro


(C) 2016 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken