Die Seerose

SEELEN-JUWELEN
12.05.2016

DIE SEEROSE

Es war mal eine Seerose,
elegant und graziös.

Jeden Morgen ließ sie sich erwachen
von der Sonne und ihre Strahlen.

Sie streckte dann ihre Blütenblätter
und freute sich auf den neuen Tag.

Abends faltete sie ihre Blütenblätter wieder zusammen
um sich zu schützen vor der Nacht.

Eines Tages vernahm sie eine Stimme,
die sie fragte: „Was lässt du dich so treiben?“

Überrascht schaute sie sich um. Es war keiner da.
„Was meinst du damit?“, fragte sie vorsichtig.

„Siehst du den See auf den du treibst?“, sagte die Stimme.
„Es ist der See deiner Tränen.“

hier weiterlesen


(C) 2016 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken